Nachdiplomstudiengang Dipl. Expertin / Experte Intensivpflege NDS HF

Nachdiplomstudiengang Dipl. Expertin / Experte Intensivpflege NDS HF

100% nach Vereinbarung unbefristet Aarau
Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsgebiet, welches viele Bereiche der Medizin und Chirurgie abdeckt. Sie profitieren von einem umfassenden 2-jährigen Nachdiplomstudiengang, der den vorgegebenen Richtlinien des SBFI entspricht.
Ihre Aufgaben
Als Studierende/r pflegen und begleiten Sie unsere Patientinnen und Patienten. Unter fachgerechter, kompetenter Anleitung und Begleitung erwerben Sie sich während Ihrer Weiterbildungszeit die notwendigen Kompetenzen für den Intensivpflegebereich entsprechend den Vorgaben des Rahmenlehrplanes für Intensivpflege. Neben Ihrer Fachkompetenz bringen Sie Ideen und Kreativität ein und sind bereit, sich auf Neues einzulassen. Lernen in unserem Bereich ist uns sehr wichtig und wird dementsprechend sowohl vom gesamten Team als auch von der vorhandenen, modernen Infrastruktur unterstützt. Sie arbeiten in Teams von ca. 40 Mitarbeitenden. Fachpersonal, Berufsbildner/innen und der ärztliche Dienst stehen Ihnen beim Arbeiten und Lernen zur Seite. Gemeinsam mit dem Bildungsanbieter der aargauischen Fachschule für Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege (siehe afsain), der die theoretische Bildung organisiert, unterstützen und fördern wir unsere Studierenden im Alltag.
Ihr Profil
Sie sind eine engagierte, aufgeschlossene Persönlichkeit, haben ein Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege HF/FH oder eine gleichwertige Ausbildung und mindestens 6 Monate Berufserfahrung zu 100% im Akutbereich. Bei fehlender Berufserfahrung ermöglichen wir Ihnen diese auf einer unserer Intensivstationen zu erwerben. Sie bringen ein entsprechendes Verständnis für Patientinnen und Patienten der Intensivpflegestationen mit, haben Freude an Ihrem Beruf, der interdisziplinären Zusammenarbeit und wollen Ihre pflegerische Kompetenz weiterentwickeln. Der Umgang mit schnell wechselnden, komplexen Situationen ist für Sie eine willkommene Herausforderung.
Ihre Vorteile

Personalzimmer

Das Kantonsspital Aarau bietet Mitarbeitenden möblierte Einzelzimmer in kleinen Wohngemeinschaften an. Die Liegenschaften befinden sich angrenzend an das Spital in den Gemeinden Suhr und Buchs und sind in wenigen Minuten zu Fuss oder mit den öffenltichen Verkehrsmittel erreichbar.

Mehr erfahren

Eigene Kindertagesstätte

Das Kantonsspital Aarau führt eine eigene Tagesstätte für Kinder von Mitarbeitenden zwischen 0 und 12 Jahren. Unsere Kita KSA Zwärglihuus bietet 74 Vollplätze und geniesst einen ausgezeichneten Ruf. Sie ist qualikita-zertifiziert und trägt das Label fourchette verte.

Mehr erfahren

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das KSA gehört zu den Top-Spitälern in der Schweiz, die als Teil ihrer Unternehmensstrategie ein Kompetenzcenter für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) betreiben. Beim BGM geht es darum, das Arbeitsumfeld gesundheitsgerecht zu gestalten. Die Gesundheit der Mitarbeitenden soll nachhaltig gefördert, vorhandene Belastungen optimiert und Ressourcen gestärkt oder aufgebaut werden.

Mehr erfahren

Aus- Weiter- und Fortbildungen

Das Kantonsspital Aarau unterstützt seine Mitarbeitenden in ihrer persönlichen Weiterentwicklung finanziell und/oder mit Zeit. Nebst unserem internen Fortbildungsprogramm bieten wir Ausbildungen und Praktika, berufliche Weiterbildung für Pflegeberufe und ärztliche Fortbildungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Attraktiver Arbeitsort

Das Kantonsspital Aarau liegt inmitten einer wunderschönen und preisgekrönten Parkanlage in der Nähe des Bahnhofs Aarau (10 Gehminuten), weniger als eine Autostunde von den Städten Basel, Bern und Zürich entfernt.

Mehr erfahren

Zulagen für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste

Unsere Zulagen betragen 10 Franken pro Stunde und gehören somit im spitalweiten Vergleich zu den höchsten. Die Zulagen erhalten Mitarbeitende in der Pflege und in pflegenahen Berufen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Für diese Stelle müssen Sie kein Bewerbungsschreiben einreichen. Die Informationen zum Pensum und zum Einsatzgebiet können Sie im Bewerbungsformular erfassen.
  • Direktbewerbungen (nicht über Personaldienstleister) werden mit einer Prämie von CHF 1'000.- belohnt. Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne im Rekrutierungsprozess.

Weitere Informationen und Online Bewerbung auf www.ksa.ch/jobs


Haben Sie Fragen?
Frau Nadine Scholl, Leiterin Weiterbildung Intensivstation, beantwortet Ihnen diese gerne.
KSA-Gruppe

Die KSA-Gruppe gehört mit über 5000 Mitarbeitenden in 300 Berufen aus rund 80 Nationen an mehreren Standorten zu den drei grössten Arbeitgebern im Kanton Aargau. Wir sind nahbar, zugänglich und transparent. Wir legen grossen Wert auf ein kooperatives Miteinander, auf Integrität, Wertschätzung, Chancengleichheit und Partizipation. Zudem bieten wir fortschrittliche Arbeitszeitmodelle. Mit dem bedeutendsten Aus- und Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe im Versorgungsgebiet bieten wir vielfältige Karrieremöglichkeiten. Mit dem Neubau in Aarau gestalten wir gemeinsam das «Spital der Zukunft».

Mehr erfahren
Jetzt bewerben