Mi. 21.10.20 ABGESAGT: Vortragsreihe: Darmkrebs

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema "Darmkrebs"

Vermeidbar und behandelbar?

Vorstadien von Darmkrebs können bei einer Darmspiegelung entdeckt und gleich entfernt werden. So kann die Entwicklung eines Krebsleidens verhindert werden. Wird ein Dickdarmkrebs diagnostiziert, so bestehen in den meisten Fällen chirurgische Behandlungsmöglichkeiten.

Nach dem Referat haben Sie die Gelegenheit, individuelle Fragen zu stellen.

Datum:21.10.2020
im Kalender eintragen
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Hörsaal Haus 1
21.10.2020
im Kalender eintragen