Do. 28.07.22 HSM: Prof. Dr. med. Gerrit Schubert ins HSM-Fachorgan gewählt

Prof. Dr. med. Gerrit Schubert, Chefarzt und Leiter der Klinik für Neurochirurgie im Kantonsspital Aarau, wurde ins Fachorgan für hochspezialisierte Medizin (HSM-Fachorgan) berufen. Dieses verabschiedet u.a. Empfehlungen für die Leistungszuteilung der hochspezialisierten Medizin, die dem Beschlussgremium als Entscheidungsgrundlage dienen.

Prof. Dr. med. Gerrit Schubert, Chefarzt und Leiter der Klinik für Neurochirurgie im Kantonsspital Aarau, ist im April 2022 in das Fachorgan für hochspezialisierte Medizin (HSM-Fachorgan) berufen worden. Das HSM-Fachorgan setzt sich aus 15 Expertinnen und Experten verschiedener Fachbereiche aus dem In- und Ausland zusammen, die medizinische und wissenschaftliche Vorschläge für eine verstärkte Koordination und Konzentration der verschiedenen Leistungsbereiche der hochspezialisierten Medizin erarbeiten. Diese Empfehlungen dienen dem HSM-Beschlussorgan als Entscheidungsgrundlage für die definitive Vergabe der Leistungsaufträge.

Gerrit Schubert freut sich sehr über die Wahl: «Durch die Vertretung im HSM-Fachorgan ist es möglich, Teil des anspruchsvollen Entscheidungsprozesses für die Zuteilung von HSM-Aufträgen zu sein. Mir persönlich liegt es sehr am Herzen, dadurch die medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Schweiz sicherzustellen und zu verbessern». KSA-CEO Anton Schmid ergänzt: «Es freut mich ausserordentlich, dass mit Prof. Dr. med. Gerrit Schubert neu ein ausgewiesener Experte des KSA Einsitz in dieses wichtige Gremium nimmt». Weiter findet es Anton Schmid wichtig, dass die Kriterien für die Vergabe von Leistungsaufträgen langfristig so festgelegt werden, dass die Versorgung aller Grossregionen mit hochspezialisierter Medizin sichergestellt ist.  

Seltene, sehr komplexe oder teure Behandlungen sind in der Schweiz der hochspezialisierten Medizin (HSM) zugehörig. Werden solche Therapien von zu vielen Leistungserbringern angeboten, leidet nicht nur die Qualität, sondern auch die Effizienz. Deshalb werden entsprechende Behandlungen hierzulande im Rahmen von Leistungsaufträgen an verschiedene Spitäler und Gesundheitsdienstleister vergeben. «Als grösster HSM-Dienstleister im Aargau mit elf Leistungsaufträgen ist das KSA ein wichtiger Versorgungspfeiler in der hochspezialisierten Medizin (HSM). Mit Prof. Dr. med. Gerrit Schubert ergänzt ein äusserst kompetenter und allseits geschätzter Kollege und Experte das HSM-Fachorgan», so Prof. Dr. med. Mark Hartel, Bereichsleiter Chirurgie und Chefarzt Viszeralchirurgie.

Download:220728_prof._dr._med._gerrit_schubert_ins_hsm-fachorgan_gewaehlt.pdf
Download:106220-schubert-gerrit-mitarbeiter-ksa.jpg