Bereich Perioperative, Notfall- & Intensivmedizin

Der Bereich Perioperative, Notfall- & Intensivmedizin des Kantonsspitals Aarau stellt die medizinische Betreuung unserer Patienten vor, während und nach operativen oder interventionellen Eingriffen nach modernsten Richtlinien sicher.

Prof. Dr. med. Lorenz Theiler

  • Das Notfallzentrum gewährleistet rund um die Uhr die Notfallversorgung im Einzugsgebiet des Kantonsspitals Aarau. Dies bedeutet die Grundversorgung in der Region Aarau – Lenzburg und die hochspezialisierte medizinische Versorgung des Kantons Aargau und über die Grenzen hinaus. 

    Webseite

  • Anästhesie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Verabreichung von Betäubungsmitteln oder Anästhetika beschäftigt, um Schmerzen während medizinischer Verfahren oder Operationen zu lindern und das Bewusstsein des Patienten zu beeinflussen. Ziel ist es, Schmerzen zu minimieren, Bewegungen des Patienten zu kontrollieren und die Sicherheit während des Eingriffs zu gewährleisten. Anästhesisten überwachen auch während des gesamten Eingriffs lebenswichtige Körperfunktionen wie Atmung, Herzfrequenz und Blutdruck.

    Webseite

  • Die Klinik für Intensivmedizin (KIM) ist eine eigenständige, interdisziplinäre Abteilung im Kantonsspital Aarau. Hier werden Patientinnen und Patienten nach grösseren Operationen oder mit speziellen Krankheitsbildern behandelt. Eine engmaschige Überwachung ist garantiert. Zum Beispiel bei:

    • Schweren Infektionen
    • akutes Organversagen
    • Schwerverletzten
    • Hirnblutungen

    Die intensivmedizinische und -pflegerische Behandlung der Patientinnen und Patienten wird rund um die Uhr von einem spezialisierten Team von Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachpersonen, Therapeutinnen und Therapeuten durchgeführt. Dabei werden modernste Überwachungs- und Therapieverfahren eingesetzt.

    Webseite

  • Die Operationsabteilung am KSA ist für die Durchführung chirurgischer Eingriffe und operativer Verfahren verantwortlich. In der Operationsabteilung arbeiten Ärzte, Anästhesisten, Pflegepersonal und andere medizinische Fachkräfte zusammen, um sicherzustellen, dass Operationen effektiv und sicher durchgeführt werden. Die Operationsabteilung umfasst Operationssäle, Aufwachräume, Vorbereitungsbereiche für Patienten vor dem Eingriff sowie Instrumenten- und Materialbereiche. Sie spielt eine zentrale Rolle bei der medizinischen Versorgung und Behandlung von Patienten, die chirurgische Eingriffe benötigen.

  • Die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) des Kantonsspitals Aarau ist zuständig für die Bereitstellung von sterilisierten Medizinprodukten (OP-Instrumente etc.), deren Funktionskontrolle, Pflege, Verpackung, Sterilisierung, Lagerhaltung und Verteilung auf die einzelnen Fachgebiete und Stationen. Zu unseren Aufgaben gehören auch das Reparaturmanagement und die Ersatzbeschaffung von Medizinprodukten sowie deren Verwaltung und Dokumentation.

  • Der Rettungsdienst ist für die Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten. Er umfasst Rettungswagen und Fachpersonal, die schnell zu Unfall- oder Notfallorten gelangen, um medizinische Hilfe zu leisten. Der Rettungsdienst beinhaltet die Erstversorgung von Verletzten, die Behandlung von akuten medizinischen Notfällen und den Transport von Patienten in Krankenhäuser oder medizinische Einrichtungen zur weiteren Behandlung.

    Webseite

  • Die Rettung Aargau West setzt sich einerseits aus der Sanitätsnotrufzentrale (SNZ 144) und andererseits dem Rettungsdienst zusammen. Die Sanitätsnotrufzentrale „SNZ 144“ wird in der Kantonalen Notrufzentrale (KNZ) betrieben. 

  • Der Patiententransport ist zuständig für den Transport aller Patienten innerhalb des gesamten Spitals. In Betten, auf Liegewagen, in Rollstühlen oder zu Fuss werden die Patienten in die Operationssäle, von und zu den Pflegestationen, Behandlungs- und Untersuchungszentren gebracht – rund um die Uhr während 365 Tagen im Jahr.
    Zu seinen Aufgaben gehören auch patientennahe Transporte von Laborproben, Blutkonserven und Medikamenten.

    Webseite

  • Unsere Mitarbeitenden OP Lagerung sind für eine fachgerechte Lagerung unserer Patienten und Patientinnen im OPS verantwortlich.